Sie sind hier: Home > Regional >

Schweriner Straßenreinigung bekommt Abbiegeassistenten

Schwerin  

Schweriner Straßenreinigung bekommt Abbiegeassistenten

16.08.2019, 16:18 Uhr | dpa

Die Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft (SAS) führt bei ihren Fahrzeugen einen Abbiegeassistenten ein. Damit startet sie ein Pilotprojekt für mehr Sicherheit im Straßenverkehr, wie die Stadt Schwerin am Freitag mitteilte. Zwei neu angeschaffte Wagen haben den Abbiegeassistenten demnach direkt eingebaut, zehn weitere Fahrzeuge rüstet die SAS bis Ende des Jahres mit der neuen Technik aus.

Die erlaube dem Fahrer einen Blick in den sonst toten Winkel und warne ihn bei einer möglichen Kollision mit einem akustischen Signal, hieß es. In den weiteren Jahren sollen zudem weitere Fahrzeuge ausgestattet werden. Durch diese Verpflichtung ist die SAS den Angaben nach nun offizieller Sicherheitspartner des Förderprogramms "Aktion Abbiegeassistent" des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur und erhält eine Fördersumme von 15 000 Euro.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal