Sie sind hier: Home > Regional >

Junge Clique soll reihenweise Motorroller gestohlen haben

Tuttlingen  

Junge Clique soll reihenweise Motorroller gestohlen haben

16.08.2019, 18:18 Uhr | dpa

Eine sechsköpfige Gruppe von 11- bis 15-Jährigen soll über Wochen hinweg in Tuttlingen Motorroller gestohlen haben und mit dem Diebesgut durch die Stadt gefahren sein. Auf einer Tour bauten drei von ihnen einen Unfall und verletzten sich dabei leicht, wie Polizei und Staatswaltschaft am Freitag mitteilten.

Demnach klauten die Jungen und Mädchen nach ersten Ermittlungen seit Ende Mai mindestens zehn Motorroller und auch einzelne Fahrräder. Nach ihren Touren, bei denen sie laut Polizei keine Helme trugen und sich auch mal einen Roller zu dritt teilten, ließen sie die Fahrzeuge an anderen Stellen der Stadt zurück. In den letzten Tagen sei man ihnen auf die Schliche gekommen, erklärte ein Sprecher der Polizei.

Insgesamt verursachte die Gruppe einen Schaden von schätzungsweise 5000 Euro. Die Staatsanwaltschaft prüft nun, ob Anklage erhoben wird. Wie viele Mitglieder der Gruppe bereits 14 Jahre alt und damit strafmündig sind, war unklar.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal