Sie sind hier: Home > Regional >

Freiburg startet gegen Mainz in die Bundesliga-Saison

Freiburg im Breisgau  

Freiburg startet gegen Mainz in die Bundesliga-Saison

17.08.2019, 02:12 Uhr | dpa

Freiburg startet gegen Mainz in die Bundesliga-Saison. Fritz Keller

Präsident Fritz Keller von Freiburg. Foto: Patrick Seeger/Archivbild (Quelle: dpa)

Der SC Freiburg startet heute gegen den FSV Mainz 05 in die letzte Saison im Schwarzwaldstadion. Nach dieser Spielzeit zieht der Fußball-Bundesligist in ein neues Stadion am Stadtrand. Gegen Mainz ist Freiburg leicht favorisiert. Die Gäste haben im DFB-Pokal in der ersten Runde verloren und schon einen Dämpfer kassiert. Allerdings hat Freiburg seit Jahren Schwierigkeiten am ersten Spieltag und zuletzt 2001 einen Sieg zum Saisonstart eingefahren.

Für Freiburgs Präsident Fritz Keller ist die Begegnung speziell: Es ist sein erster öffentlicher Termin in einem Stadion seit Bekanntgabe seiner Nominierung für das Amt des DFB-Präsidenten am Donnerstag.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal