Sie sind hier: Home > Regional >

Bis Mitte der Woche unbeständig und grau in Hessen

Offenbach am Main  

Bis Mitte der Woche unbeständig und grau in Hessen

17.08.2019, 12:40 Uhr | dpa

Es bleibt die kommenden Tage unbeständig und grau in Hessen. Vor allem im Süden des Landes gibt es immer wieder kräftige Schauer und Gewitter, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. Im Bergland ist es mit Höchsttemperaturen von um die 19 Grad zudem vergleichsweise frisch. Nur im Rhein-Main-Gebiet zeigt das Thermometer sommerliche Werte von bis zu 25 Grad.

Erst Mitte der Woche könnte sich die Wetterlage den Angaben nach langsam ändern. Denn ein Hochdruckgebiet verdrängt dann die feucht-kühle Luft aus Deutschland. "Am Wochenende vom 24. und 25. August besteht dann sogar die Möglichkeit der Rückkehr der Hitze, allerdings sind die Vorhersagen bis dahin noch mit größeren Fragezeichen versehen", sagte ein DWD-Meteorologe am Samstag.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal