Sie sind hier: Home > Regional >

Fahrradfahrer im Landkreis Harz stirbt bei Sturz

Cattenstedt  

Fahrradfahrer im Landkreis Harz stirbt bei Sturz

17.08.2019, 12:48 Uhr | dpa

Fahrradfahrer im Landkreis Harz stirbt bei Sturz. Notruf 112

Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/Archivbild (Quelle: dpa)

Beim Sturz mit dem Fahrrad ist im Landkreis Harz ein 53 Jahre alter Mann aus Blankenburg gestorben. Der Mann sei am Freitag allein unterwegs gewesen, als er im Ortsteil Cattenstedt stürzte und tödliche Verletzungen davontrug, teilte die Polizei am Samstag mit. Da er keine Papiere bei sich hatte, war seine Identität zunächst unklar. Im Laufe des Tages meldete dann eine 43-jährige Blankenburgerin ihren Ehemann als vermisst. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass es sich bei dem Verunglückten um den Vermissten handelte. Als Ursache des Sturzes kann den Angaben zufolge eine Erkrankung nicht ausgeschlossen werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal