Sie sind hier: Home > Regional >

Unwetter zieht über Brandenburg: Hagel und Sturm erwartet

Beelitz  

Unwetter zieht über Brandenburg: Hagel und Sturm erwartet

18.08.2019, 21:14 Uhr | dpa

Unwetter zieht über Brandenburg: Hagel und Sturm erwartet. Regenwolken über Brandenburg

Dunkle Regenwolken ziehen über die Landschaft im Landkreis Oder-Spree (Luftaufnahme mit einer Drohne). Foto: Patrick Pleul (Quelle: dpa)

Über Teile Brandenburgs ist am Sonntagabend ein heftiges Gewitter hinweggezogen. Der Deutsche Wetterdienst erwartete Hagelkörner mit einem Durchmesser von bis zu drei Zentimetern und heftige Böen mit Geschwindigkeiten von bis zu 105 Kilometern pro Stunde. Die Unwetterzelle sollte am Abend Richtung Berlin ziehen und womöglich vor allem den Süden der Hauptstadt treffen. Gewitter gab es schon früher am Sonntag: Etwa im brandenburgischen Dorf Klaistow sei es schon am frühen Abend extrem stürmisch gewesen, sagte ein DWD-Meteorologe.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal