Sie sind hier: Home > Regional >

Expertengremium berät Regierungschef zu Strukturwandel

Dresden  

Expertengremium berät Regierungschef zu Strukturwandel

19.08.2019, 15:38 Uhr | dpa

Expertengremium berät Regierungschef zu Strukturwandel. Michael Kretschmer (CDU)

Michael Kretschmer (CDU) spricht vor der Kamera. Foto: Monika Skolimowska/Archiv (Quelle: dpa)

Für die Bewältigung des Strukturwandels holt sich Sachsens Regierungschef Rat von Experten. Michael Kretschmer (CDU) berief am Montag einen "Innovationsbeirat Sachsen". Er besteht aus elf Fachleuten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Zum Beispiel gehören der ehemalige VW-Chef Matthias Müller, der Rektor der TU München, Prof. Wolfgang A. Herrmann, sowie die frühere Bundesbildungsministerin Johanna Wanka zu dem Gremium.

Der Beirat solle den Ministerpräsidenten "bei entscheidenden Weichenstellungen in der Innovations- und Wirtschaftspolitik beratend unterstützen", teilte die Staatskanzlei in Dresden mit. Dabei gehe es um die vom Kohle-Aus betroffenen Regionen, aber auch um andere Gegenden des Freistaats.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal