Sie sind hier: Home > Regional >

Staatsanwaltschaft ermittelt nach tödlichem Balkonsturz

Trier  

Staatsanwaltschaft ermittelt nach tödlichem Balkonsturz

19.08.2019, 16:12 Uhr | dpa

Staatsanwaltschaft ermittelt nach tödlichem Balkonsturz. Richterhammer

Ein hölzerner Hammer liegt auf der Richterbank in einem Verhandlungssaal des Landgerichts. Foto: Uli Deck/Archiv (Quelle: dpa)

Weil er seine Freundin von einem Balkon gestoßen haben soll, ermittelt die Staatsanwaltschaft Trier nun gegen einen 26-Jährigen. Sie wirft ihm Totschlag vor, wie die Behörde am Montag mitteilte.

Der Mann lebte seit Anfang Juli mit der 23 Jahre alten Frau in einer gemeinsamen Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Wittlich im zweiten Stock. Das deutsche Paar soll sich am vergangenen Freitag zunächst in einem Park gestritten haben. Danach habe er sich von ihr getrennt, Sachen aus der gemeinsamen Wohnung geholt und der Frau den Schlüssel gegeben. Später sei der Mann betrunken zurück gekehrt, andere Bewohner hätten ihm die Haustür geöffnet. Der 26-Jährige habe sich gewaltsam Zutritt zur Wohnung der Frau verschafft. Beim erneuten Streit soll er sie vom Balkon gestoßen haben.

Die Frau stürzte der Staatsanwaltschaft zufolge neun Meter in die Tiefe. Sie erlitt ein schweres Schädel-Hirn-Trauma, an dessen Folgen sie am Sonntag in einem Krankenhaus verstarb. Am gleichen Tag wurde gegen den 26-Jährigen Haftbefehl erlassen. Er befindet sich in Untersuchungshaft.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal