Sie sind hier: Home > Regional >

Aida Cruises will Schiffe mit Batterien ausrüsten

Rostock  

Aida Cruises will Schiffe mit Batterien ausrüsten

20.08.2019, 11:52 Uhr | dpa

Aida Cruises will Schiffe mit Batterien ausrüsten. Aida-Cruises will Schiffe mit Batterien ausrüsten

Kreuzfahrtschiffe der Rostocker Reederei Aida Cruises sollen künftig mit Batteriesystemen ausgerüstet werden. Foto: A. Warnecke/Archivbild (Quelle: dpa)

Kreuzfahrtschiffe der Rostocker Reederei Aida Cruises sollen künftig mit Batteriesystemen ausgerüstet werden. Einen entsprechenden Vertrag unterzeichneten das Unternehmen und der norwegische Schiffsbatteriehersteller Corvus Energy am Dienstag, wie Aida mitteilte.

In einem Pilotprojekt soll die erste Lithium-Ionen-Batterie 2020 ihren Dienst an Bord eines Schiffes aufnehmen. Für eine begrenzte Zeit soll das Schiff rein über Batterien betrieben werden können. Außerdem sollen sie während der Hafenliegezeit und bei verschiedenen Manövern zum Einsatz kommen, um den Verbrauch herkömmlicher Treibstoffe zu verringern. Geladen werden sollen die Speicher den bisherigen Planungen zufolge während des Seebetriebs, sagte ein Reedereisprecher. Die Erkenntnisse aus dem Projekt sollen auch auf anderen Schiffen von Aida und Costa Cruises genutzt werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal