Sie sind hier: Home > Regional >

Wahlumfrage: CDU liegt in Sachsen knapp vor der AfD

Dresden  

Wahlumfrage: CDU liegt in Sachsen knapp vor der AfD

21.08.2019, 09:42 Uhr | dpa

Wahlumfrage: CDU liegt in Sachsen knapp vor der AfD. Landtag Sachsen

Die Abgeordneten sitzen während der Landtagssitzung im Plenum auf ihren Plätzen. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv (Quelle: dpa)

Eineinhalb Wochen vor der Landtagswahl in Sachsen liegt die Union in einer Wahlumfrage knapp vor der AfD. In der am Mittwoch veröffentlichten Umfrage im Auftrag der "Leipziger Volkszeitung" und der "Dresdner Neueste Nachrichten" erhielt die CDU 28 Prozent der Zweitstimmen und damit zwei Prozentpunkte mehr als die AfD (26 Prozent). Dahinter rangieren die Linken (16) vor den Grünen (13) und der SPD (8). Die FDP müsste bei fünf Prozent um den Wiedereinzug in den Landtag zittern, die Freien Wähler würden mit 3 Prozent erneut draußen bleiben. Rechnerisch wäre die sogenannte Kenia-Koalition aus CDU, SPD und Grünen denkbar. Koalitionen mit der AfD und den Linken schließt die Union kategorisch aus.

Für die Umfrage wurden im August 700 repräsentativ ausgewählte Wahlberechtigte befragt, hieß es.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal