Sie sind hier: Home > Regional >

Weiter Ermittlungen nach Zerschlagung von Kinderporno-Ring

Rostock  

Weiter Ermittlungen nach Zerschlagung von Kinderporno-Ring

22.08.2019, 07:54 Uhr | dpa

Weiter Ermittlungen nach Zerschlagung von Kinderporno-Ring. Polizei-Westen

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/Archiv (Quelle: dpa)

Rund eine Woche nach dem Abschalten einer Darknet-Plattform mit Kinderpornos durch Polizei und Staatsanwaltschaft wird weiter gegen die Hintermänner ermittelt. Die Ermittler versuchten derzeit an den Betreiber heranzukommen, sagte ein Sprecher der Rostocker Staatsanwaltschaft. Die Täter, die solche Plattformen betreiben, stellten sich recht clever an, aber die Ermittler hätten mittlerweile einige Möglichkeiten, sagte er.

Früheren Angaben zufolge hätten auf der Chat-Plattform im sogenannten TOR-Netzwerk mehrere Hundert Nutzer Zugriff auf mehr als 200 000 illegale kinderpornografische Daten gehabt. Mehrere Nutzer aus verschiedenen Ländern konnten demnach identifiziert werden. Ein Nutzer der Plattform, ein Deutscher, konnte festgenommen werden. Er soll sein eigenes Kind sexuell missbraucht haben. Auch habe er es anderen zum Missbrauch anbieten wollen. Zur Herkunft der anderen Täter machte die Staatsanwaltschaft keine Angaben. Der Server stand in einem Rechenzentrum in den Niederlanden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal