Sie sind hier: Home > Regional >

Wirtschaftsausgaben für Umweltschutz weitgehend konstant

Halle (Saale)  

Wirtschaftsausgaben für Umweltschutz weitgehend konstant

22.08.2019, 10:33 Uhr | dpa

Die Wirtschaftsunternehmen in Sachsen-Anhalt haben im Jahr 2017 gut 370 Millionen Euro für den Umweltschutz ausgegeben. Damit hätten die Investitionen in diesem Bereich im vierten Jahr in Folge bei mehr als 360 Millionen Euro gelegen, teilte das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt am Donnerstag mit.

Den größten Anteil daran leisteten die Unternehmen der Wasser-, Abwasser- und Abfallwirtschaft mit 185,5 Millionen Euro oder gut 50 Prozent. Auf den Plätzen folgten die Betriebe des Verarbeitenden Gewerbes und des Bergbaus sowie der Gewinnung von Steinen und Erden mit 99,4 Millionen Euro (26,8 Prozent), sowie die Energieversorger mit 85,4 Millionen Euro (23,1 Prozent).

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal