Sie sind hier: Home > Regional >

Wandergruppen-Betreuerin nach einem Tag bewusstlos gefunden

Lenzkirch  

Wandergruppen-Betreuerin nach einem Tag bewusstlos gefunden

22.08.2019, 17:07 Uhr | dpa

Wandergruppen-Betreuerin nach einem Tag bewusstlos gefunden. Rettungswagen im Einsatz

Ein Rettungswagen der Feuerwehr mit Blaulicht fährt eine Straße entlang. Foto: Katharina Redanz/Archivbild (Quelle: dpa)

Eine junge Frau ist nach einer Gruppenwanderung in der Nähe von Lenzkirch (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) vermisst und einen Tag später bewusstlos gefunden worden. Nach Aussagen aus der Gruppe war die 23 Jahre alte Betreuerin während der Wanderung etwas zurückgeblieben, man habe sich jedoch zunächst keine Gedanken gemacht, teilte eine Sprecherin der Polizei am Donnerstag mit.

Erst als die Wanderer an ihrem Ziel eintrafen, bemerkten sie das Fehlen der Frau. Die ganze Nacht hindurch suchten Rettungskräfte unter anderem mit Spürhunden und einem Hubschrauber nach der 23-Jährigen. Eine Passantin fand sie dann am Donnerstagmittag am Waldrand liegen. Die Frau kam in ein Krankenhaus. Lebensgefahr bestehe nicht, sagte die Sprecherin.

Die Wandergruppe hatte laut Polizei ein Zeltlager in der Gegend. Das Alter ihrer Mitglieder ist unbekannt, die 23-Jährige war jedoch nicht die einzige Betreuerin, sagte die Sprecherin.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: