Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei ermittelt zu tödlichem Ehestreit im Salzlandkreis

Bördeland  

Polizei ermittelt zu tödlichem Ehestreit im Salzlandkreis

25.08.2019, 13:06 Uhr | dpa

Polizei ermittelt zu tödlichem Ehestreit im Salzlandkreis. Blaulicht

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild (Quelle: dpa)

In Biere im Salzlandkreis soll eine 63-Jährige ihren Ehemann mit einem Messer getötet haben. Zwischen den Eheleuten kam es ersten Erkenntnissen zufolge in der Nacht zum Samstag zu einer handfesten Auseinandersetzung, teilte die Polizeiinspektion Magdeburg am Sonntag mit. Im weiteren Verlauf soll die Ehefrau ihrem 65 Jahre alten Mann mit einem Messer die tödlichen Verletzungen zugefügt haben. Die Frau vertraute sich schließlich Bekannten an, die die Polizei informierten. Die 63-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen laufen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal