Sie sind hier: Home > Regional >

Neubrandenburgs OB Witt: Premiere von CSD gelungen

Neubrandenburg  

Neubrandenburgs OB Witt: Premiere von CSD gelungen

25.08.2019, 13:30 Uhr | dpa

Die Premiere der Demonstration zum "Christopher Street Day" am Samstag in Neubrandenburg war nach Ansicht von Oberbürgermeister Silvio Witt (parteilos) ein voller Erfolg. Mit der Teilnehmerzahl von 400 bis 500 könne man sehr zufrieden sein, sagte Witt am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur. Das rund 64 000 Einwohner zählende Neubrandenburg habe das bunte Bild bieten können, das auch aus anderen Städten bekannt sei. "Neubrandenburg tut so etwas gut. Wir sind halt doch mehr ländlicher Raum als Rostock oder Schwerin." Für viele Menschen könne die Demonstration auch Motivation für den Alltag sein.

Im kommenden Jahr werde der CSD in Neustrelitz gefeiert, kündigte Witt an. Nach Angaben der Polizei verliefen die Demonstration und das abschließende Torfest störungsfrei.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal