Sie sind hier: Home > Regional >

Maskierte demolieren bei Händler mehr als 40 Luxusautos

Kronberg im Taunus  

Maskierte demolieren bei Händler mehr als 40 Luxusautos

26.08.2019, 15:31 Uhr | dpa

Maskierte demolieren bei Händler mehr als 40 Luxusautos. Einzelnes Polizei-Blaulicht

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/Archiv (Quelle: dpa)

Kronberg (dpa/lhe) – Eine Gruppe Maskierter hat mehr als 40 Luxusautos in Kronberg im Taunus demoliert und so einen Schaden in Höhe von mehreren Hunderttausend Euro verursacht. Etwa zehn Menschen gelangten in der Nacht zu Montag auf das Gelände eines Autohändlers, zerschmetterten dort Front- und Seitenscheiben der Nobelkarossen und schlugen tiefe Dellen ins Blech, wie ein Polizeisprecher berichtete. Womit die Unbekannten die Autos beschädigten und warum sie dies taten, blieb zunächst unklar. Die mutmaßlichen Täter versuchten dem Sprecher zufolge, in das Autohaus zu gelangen, jedoch ohne Erfolg. Zudem hätten sie geparkte Pkw auf dem Nachbargrundstück beschädigt, bevor sie geflüchtet seien. Zuvor hatte "Bild" über den Fall berichtet.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal