Sie sind hier: Home > Regional >

In Berlin gestohlen: Beamte finden Autos in Brandenburg

Schenkendöbern  

In Berlin gestohlen: Beamte finden Autos in Brandenburg

27.08.2019, 14:58 Uhr | dpa

In Berlin gestohlen: Beamte finden Autos in Brandenburg. Bundespolizei

Das Wappen der Bundespolizei auf einer Dienstjacke. Foto: Martin Schutt/Archiv (Quelle: dpa)

Die Bundespolizei hat zwei in Berlin gestohlene Autos in Brandenburg sichergestellt. Die Beamten wollten am Dienstagmorgen bei Lieberose (Dahme-Spreewald) drei auffällige Autos kontrollieren. Die Wagen fuhren daraufhin getrennte Wege, wie die Polizei mitteilte. Eines der Autos wurde rund 20 Kilometer entfernt mit laufendem Motor, aber ohne Fahrer, an einem See bei Schenkendöbern (Spree-Neiße) gefunden. Ein zweites Auto fanden die Bundespolizisten in einem Waldstück.

Beide Autos waren in der Nacht zuvor in Berlin gestohlen worden. Zwei Personen wurden vorläufig festgenommen. Die Polizei fahndete am Dienstagnachmittag weiter nach dem dritten Auto, unter anderem mit einem Polizeihubschrauber.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal