Sie sind hier: Home > Regional >

Landesliteraturtage 2019 im Zeichen des Dichters Gleim

Halberstadt  

Landesliteraturtage 2019 im Zeichen des Dichters Gleim

27.08.2019, 18:07 Uhr | dpa

Die Landesliteraturtage stellen in diesem Jahr Leben und Werk des Dichters Johann Wilhelm Ludwig Gleim (1719-1803) in den Mittelpunkt. Vom 21. bis 30. September sind Lesungen, Diskussionen und ein Kolloquium in Sachsen-Anhalt vorgesehen, wie die Organisatoren am Dienstag in Halberstadt (Landkreis Harz) mitteilten. Anlass der Literaturtage unter dem Motto "Netzwerk-Dichtung-Bildungslust" ist der 300. Geburtstag von Gleim, der umfangreiche Kontakte zu vielen Schriftstellern pflegte. Halberstadt wurde zu einem literarischen Zentrum.

Ein Museum erinnert in der Stadt an Gleim. Der Dichter und Sammler baute sich ein Netzwerk von Freundschaften auf. Während der Landesliteraturtage soll unter anderem mit Autoren darüber diskutiert werden, welchen Stellenwert die Literatur heute hat und welche Netzwerke es braucht.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal