Sie sind hier: Home > Regional >

Auf tropische Luft folgen Gewitter und Starkregen

Offenbach am Main  

Auf tropische Luft folgen Gewitter und Starkregen

28.08.2019, 07:24 Uhr | dpa

Auf tropische Luft folgen Gewitter und Starkregen. Spaziergang im Feld

Eine Frau läuft mit ihrem Hund über einen Feldweg bei Mainz, während Wolken am Himmel vorbeiziehen. Foto: Christoph Schmidt/Archivbild (Quelle: dpa)

Nach einem heißen Sommertag kann ein Tief am Mittwoch kräftige Gewitter und Starkregen nach Rheinland-Pfalz und Saarland bringen. Die feuchte und heiße Subtropikluft bestimme weiterhin das Wetter, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit. Auch Hagel und Sturmböen mit bis zu 80 Kilometer pro Stunde seien nicht auszuschließen. Die Temperaturen bleiben bei Höchstwerten zwischen 30 und 35 Grad hoch.

Am Mittwochabend steigt das Gewitterrisiko laut der Wetterexperten noch einmal an und erreiche in der Nacht auf Donnerstag seinen Höhepunkt. Tagsüber bleibe es stark bewölkt. Vereinzelt sei noch mit Schauern und teils unwetterartigen Gewittern zu rechnen. Die Höchsttemperaturen liegen am Donnerstag zwischen 23 Grad in der Eifel und 29 Grad in der Vorderpfalz. Am Freitag bleibt es laut DWD meist niederschlagsfrei. Die Höchsttemperaturen erreichen 26 bis 29 Grad.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal