Sie sind hier: Home > Regional >

Judoka Trajdos aus Hamburg holt WM-Bronze

Chiyoda City  

Judoka Trajdos aus Hamburg holt WM-Bronze

28.08.2019, 14:39 Uhr | dpa

Judoka Trajdos aus Hamburg holt WM-Bronze. Martyna Trajdos

Die deutsche Judo-Kämpferin Martyna Trajdos (l) in Aktion. Foto: Jonas Güttler/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Hamburgerin Martyna Trajdos hat bei den Judo-Weltmeisterschaften in Tokio Bronze gewonnen und die erste Medaille für das deutsche Team geholt. Die 30-Jährige siegte am Mittwoch in der Klasse bis 63 Kilogramm im Kampf um Platz drei, da ihre Gegnerin, die Olympiasiegerin und Weltranglisten-Zweite Tina Trstenjak aus Slowenien, disqualifiziert wurde und nicht mehr antreten durfte. Für die Europameisterin von 2015 ist es die erste WM-Einzelmedaille. Nach einer Viertelfinal-Niederlage war Trajdos über die Trostrunde weitergekommen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal