Sie sind hier: Home > Regional >

Brand in Umspannwerk: Stromausfall in großen Teilen Unnas

Unna  

Brand in Umspannwerk: Stromausfall in großen Teilen Unnas

30.08.2019, 10:25 Uhr | dpa

Brand in Umspannwerk: Stromausfall in großen Teilen Unnas. Feuerwehr

Feuerwehrmänner stehen vor einem Feuerwehrauto. Foto: Jens Büttner/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein Brand in einem Umspannwerk in Unna hat am Freitagmorgen zu einem Stromausfall in großen Teilen der rund 67 000 Einwohner zählenden Stadt geführt. Nach Schätzungen der Stadtwerke Unna waren rund die Hälfte der Bürger davon betroffen. Auch in einem städtischen Krankenhaus fiel der Strom aus - hier allerdings nur für wenige Sekunden, dann griff die Notstromversorgung. Die Polizei informierte die Anwohner mit Lautsprecherdurchsagen, laut dem "Westfälischen Anzeiger" hatte auch die Warn-App "Nina" informiert.

Das Feuer in dem Umspannwerk der Stadtwerke sei von der Feuerwehr am Freitagmorgen schnell gelöscht worden, sagte ein Sprecher der Stadt. Der Stromausfall habe nach städtischen Angaben knapp anderthalb Stunden gedauert. Danach konnten alle Haushalte wieder mit Strom versorgt werden, nachträgliche Störungen habe es keine gegeben, so der Sprecher der Stadt auf dpa-Anfrage am Freitagnachmittag.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal