Sie sind hier: Home > Regional >

WM-Bronze für Darmstädter Nachwuchs-Triathletin Tertsch

Lausanne  

WM-Bronze für Darmstädter Nachwuchs-Triathletin Tertsch

30.08.2019, 16:07 Uhr | dpa

WM-Bronze für Darmstädter Nachwuchs-Triathletin Tertsch. Lisa Tertsch auf dem Fahrrad

Lisa Tertsch auf dem Fahrrad. Foto\ Lukas Schulze/Archivbild Foto: Lukas Schulze (Quelle: dpa)

Triathletin Lisa Tertsch hat bei den Weltmeisterschaften im schweizerischen Lausanne die Bronzemedaille in der U23-Konkurrenz gewonnen. Die Darmstädterin kam am Freitag über die Kurzdistanz von 1,5 Kilometern Schwimmen, 40 Kilometern Radfahren und 10 Kilometern Laufen 31 Sekunden nach Siegerin Emilie Morier aus Frankreich ins Ziel. Tertsch benötigte insgesamt 2:04:31 Stunden, auf der Laufstrecke war sie die Schnellste. "Das war großartig. Ich habe versucht, es zu Beginn etwas verhaltener anzugehen und hintenraus Gas zu geben. Das hat super geklappt", sagte sie.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal