Sie sind hier: Home > Regional >

Adler Mannheim starten mit Sieg in Champions-League

Wien  

Adler Mannheim starten mit Sieg in Champions-League

30.08.2019, 21:59 Uhr | dpa

Der deutsche Eishockey-Meister Adler Mannheim ist erfolgreich in die neue Saison der Champions Hockey League gestartet. Im ersten Gruppenspiel gewann die Mannschaft von Trainer Pavel Gross am Freitagabend bei den Vienna Capitals mit 6:1 (3:0, 2:0, 1:1) und nahm damit gleich zum Auftakt Kurs auf das Achtelfinale. Vor 3950 Zuschauern in Wien trafen Janik Möser (7. Minute), Lean Bergmann (16./57.), Tim Stützle (18.), Brent Raedeke (21.) und Borna Rendulic (35.) für die Mannheimer. Mike Zalewski (55.) gelang das Ehrentor für die Gastgeber.

Am Sonntag sind die Adler beim polnischen Topteam GKS Tychy als Favorit zu Gast. Für das Erreichen des Achtelfinals als Minimalziel müssen die Mannheimer in der Vierergruppe mindestens Zweiter werden. Die Mission Titelverteidigung in der Deutschen Eishockey Liga beginnt am 13. September mit einem Auswärtsspiel bei den Nürnberg Ice Tigers.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: