Sie sind hier: Home > Regional >

Jahn Regensburg holt Palacios vom 1. FC Nürnberg

Regensburg  

Jahn Regensburg holt Palacios vom 1. FC Nürnberg

02.09.2019, 15:05 Uhr | dpa

Der SSV Jahn Regensburg hat Offensivspieler Federico Palacios vom Zweitligakonkurrenten 1. FC Nürnberg verpflichtet. Wie der Fußballverein aus der Oberpfalz am Montag mitteilte, unterschrieb der 24-Jährige einen Vertrag bis zum Sommer 2022. Über die Transfermodalitäten gaben die Vereine nichts bekannt.

"Federico ist ein kreativer, agiler, technisch sehr gut ausgebildeter Offensivspieler mit Entscheidungs- und Abschlussqualität im letzten Drittel", sagte Regensburgs Geschäftsführer Christian Keller.

Palacios war im Januar 2018 von RB Leipzig nach Franken gewechselt. Für den FCN trat er zehnmal in der zweiten Liga und 17 Mal in der ersten Liga (zwei Treffer) an.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal