Sie sind hier: Home > Regional >

Ex-Mann nach Messerattacke auf 51-jährige Frau festgenommen

Uetze  

Ex-Mann nach Messerattacke auf 51-jährige Frau festgenommen

04.09.2019, 16:31 Uhr | dpa

Ex-Mann nach Messerattacke auf 51-jährige Frau festgenommen. Blaulicht

Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein 33 Jahre alter Mann ist in Uetze nach einem Messerangriff auf seine Ex-Frau festgenommen worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll der Mann die 51-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache attackiert und schwer verletzt haben, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Nach dem Angriff im Ortsteil Krätze soll der Beschuldigte die Frau am Dienstag zudem für etwa drei Stunden im Haus festgehalten haben, bis sie eine Gelegenheit zur Flucht nutzte. Nachbarn riefen die Polizei, die den Mann in Tatortnähe vorläufig festnahm.

Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht, ihr Zustand wird als stabil beschrieben. Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln nun wegen gefährlicher Körperverletzung und Freiheitsberaubung. Der 33-Jährige sollte am Mittwoch auf Antrag der Staatsanwaltschaft wegen Fluchtgefahr einem Haftrichter vorgeführt werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal