Sie sind hier: Home > Regional >

Fünf Kandidaten für Marburger Landratsamt

Marburg  

Fünf Kandidaten für Marburger Landratsamt

07.09.2019, 19:12 Uhr | dpa

Bei der Landratswahl im Kreis Marburg-Biedenkopf bekommt es Amtsinhaberin Kirsten Fründt (SPD) mit vier Herausforderern zu tun. Die 52-Jährige kandidiert bei der Wahl heute für eine zweite Amtszeit. Ihre Rivalen sind der Leitende Verwaltungsdirektor Uwe Pöppler (51) von der CDU und Geschäftsführer Hans-Werner Seitz (59) von den Grünen. Die 37 Jahre alte Politikwissenschaftlerin Anna Hofmann tritt für die Linken an und der Personalberater Alexander Thomas Riedel (55) für die FDP. Sollte keiner der Kandidaten die nötige Mehrheit holen, kommt es am 22. September zur Stichwahl.

Beim Urnengang dürfen etwa 190 000 Menschen ihr Kreuzchen setzen. Insgesamt leben rund 246 000 Menschen in dem Kreis, zu dem 22 Kommunen gehören.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal