Sie sind hier: Home > Regional >

Volksbanken mit mehr Einlagen und mehr Krediten

Neu-Isenburg  

Volksbanken mit mehr Einlagen und mehr Krediten

09.09.2019, 13:03 Uhr | dpa

In der Debatte um Negativzinsen für Kleinsparer vertrauen die Volks- und Raiffeisenbanken auf das in ihrer Organisation gelebte Genossenschaftsprinzip. Die Tatsache, dass viele Kunden von Genossenschaftsbanken zugleich deren Mitglieder seien, garantiere "auch bei den Entscheidungen zur Konditionengestaltung eine Rückkopplung an die Bedürfnisse breiter Bevölkerungskreise", erklärte der Vorstandsvorsitzende des Genossenschaftsverbandes, Ralf W. Barkey, am Montag. Der Verband vertritt Unternehmen in allen Bundesländern mit Ausnahme von Bayern und Baden-Württemberg.

Der negative Einlagenzins der Europäischen Zentralbank (EZB) kostet die Branche Milliarden. In den vergangenen Wochen hatte die Debatte darüber Fahrt aufgenommen, dass Banken und Sparkassen die Lasten der EZB-Niedrigzinspolitik womöglich auf deutlich mehr Kunden abwälzen könnten - vor allem, weil eine weitere Verschärfung des Strafzinses durch die EZB droht.

Im Kundengeschäft läuft es für die Volks- und Raiffeisenbanken trotz der Belastungen nach wie vor gut: Seit Jahresbeginn bis Ende Juni 2019 erhöhten sich die Einlagen bei den Instituten nach Angaben des Verbandes um 2,3 Prozent auf 343 Milliarden Euro. Das Kreditvolumen legte in dem Halbjahr um 3 Prozent auf 303,2 Milliarden Euro zu.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal