Sie sind hier: Home > Regional >

Sterbliche Überreste nach neun Jahren gefunden

Bayrischzell  

Sterbliche Überreste nach neun Jahren gefunden

10.09.2019, 15:28 Uhr | dpa

Knapp neun Jahre nach dem Verschwinden einer Frau ist der Fall aufgeklärt. Die sterblichen Überreste der 50-Jährigen aus Bad Tölz wurden im Seebergkopfgebiet bei Bayrischzell gefunden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Für die Angehörigen herrsche damit endlich traurige Gewissheit. Die Frau war seit dem 5. Oktober 2010 vermisst worden.

Am 1. September habe eine Sennerin bei der Suche nach einem Jungtier im steilen, unwegsamen Gelände des Seebergkopfgebiets Teile der Leiche entdeckt. Die Kriminalpolizei Miesbach konnte die Tote identifizieren. Die Todesursache sei unklar, jedoch gebe es keinerlei Hinweise auf ein Verbrechen oder Fremdverschulden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal