Sie sind hier: Home > Regional >

Jugendlicher Ladendieb würgt Marktmitarbeiter

Langwedel  

Jugendlicher Ladendieb würgt Marktmitarbeiter

10.09.2019, 15:53 Uhr | dpa

Ein 15 Jahre alter Ladendieb hat einen Mitarbeiter eines Marktes gewürgt, nachdem er aufgeflogen war. Außerdem schubste der 15-Jährige eine Mitarbeiterin des Marktes in Langwedel im Landkreis Verden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Angestellten hatten den Spirituosen-Diebstahl beobachtet und wollten den Jungen am Verlassen des Geschäfts hindern. Weit kam der Flüchtige nicht. Die alarmierten Polizisten verfolgten ihn und nahmen ihn fest, wobei der Dieb ebenfalls Widerstand leistete. Es stellte sich heraus, dass der Minderjährige unter Alkoholeinfluss stand. Er soll schon am Samstag an einem Ladendiebstahl in Ottersberg beteiligt gewesen sein.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal