Sie sind hier: Home > Regional >

Männer durch Stiche verletzt: Polizei fahndet nach Täter

Langen (Hessen)  

Männer durch Stiche verletzt: Polizei fahndet nach Täter

10.09.2019, 16:42 Uhr | dpa

Männer durch Stiche verletzt: Polizei fahndet nach Täter. Polizei

Ein Reisverschluss mit dem Aufdruck "Polizei" hängt an der Jacke eines Polizisten. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild (Quelle: dpa)

Nach einem Streit in einer Gaststätte in Langen (Kreis Offenbach) fahndet die Polizei weiter nach dem flüchtigen Täter. Bei der Auseinandersetzung am frühen Sonntagmorgen waren ein 24- und sowie ein 26 Jahre alter Mann durch Schnitte und Stiche teils schwer verletzt worden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Lebensgefahr bestehe nach bisherigen Erkenntnissen nicht, der 26-Jährige habe das Krankenhaus bereits wieder verlassen können.

Mehrere Medien hatten zunächst berichtet, in einer Spielhalle sei es zu einer Messerstecherei gekommen. Die Polizei hatte bisher von einer "folgenschweren Auseinandersetzung" gesprochen, ohne nähere Einzelheiten zu nennen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal