Sie sind hier: Home > Regional >

Verdächtiger hat 15 Kilogramm Marihuana im Auto

Bergen  

Verdächtiger hat 15 Kilogramm Marihuana im Auto

11.09.2019, 12:13 Uhr | dpa

Verdächtiger hat 15 Kilogramm Marihuana im Auto. Polizisten

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/Archiv (Quelle: dpa)

Bei einem Schlag gegen den Drogenhandel in Bergen im Kreis Celle haben Polizisten 15 Kilogramm Marihuana im Auto eines Verdächtigen entdeckt. Der 49-Jährige sollte noch am Mittwoch vor den Haftrichter, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Hannover sagte. Gegen den Albaner werde bereits seit 2017 ermittelt. Am Vortag wurde den Angaben zufolge in Bergen auch eine Shisha-Bar durchsucht, die der Mann betreibt. Daneben gab es Durchsuchungen in seiner Wohnung und in der Wohnung seiner Freundin. Dort entdeckten die Beamten ein Kilogramm Marihuana und beschlagnahmten Kommunikationsmittel. Bei dem Einsatz in der Shisha-Bar hatten bewaffnete Spezialkräfte auch Spürhunde mitgebracht.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal