Sie sind hier: Home > Regional >

FDP-Landtagsfraktion will "klare liberale Kante" zeigen

Bamberg  

FDP-Landtagsfraktion will "klare liberale Kante" zeigen

12.09.2019, 14:57 Uhr | dpa

FDP-Landtagsfraktion will "klare liberale Kante" zeigen. Martin Hagen

Martin Hagen, bayerischer FDP- Fraktionsvorsitzender, gibt ein Interview. Foto: Matthias Merz (Quelle: dpa)

Nach einem Jahr in der Opposition will die FDP-Landtagsfraktion künftig "klare liberale Kante zeigen", sagte Fraktionsvorsitzender Martin Hagen im Rahmen der Klausurtagung am Donnerstag in Bamberg. Er fordert von seiner Fraktion einen "Startup-Ansatz" und Mut zu liberalen Ideen.

Dazu zählt ein liberales Pflegebudget: Jeder Pflegebedürftige soll entsprechend seines Pflegegrads eine pauschale Geldleistung zur Verfügung haben - unabhängig von der Versorgungsform der Person. Außerdem will die FDP Diesel-Fahrverbote und Strafsteuern auf Billigflüge verhindern. Zum Abschluss der Klausurtagung am Freitag wird die FDP-Landtagsfraktion über Digitalisierung diskutieren.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal