Sie sind hier: Home > Regional >

Hartnäckige Kriminelle treibt im Hotel ihr Unwesen

Kassel  

Hartnäckige Kriminelle treibt im Hotel ihr Unwesen

12.09.2019, 16:03 Uhr | dpa

Eine hartnäckige Kriminelle hat in einem Hotel in Kassel ihr Unwesen getrieben: Sie stahl einen Monitor und versuchte, eine Angestellte zu betrügen. Gegen die obdachlose 36-Jährige habe zudem ein Haftbefehl wegen diverser Eigentumsdelikte vorgelegen, sie sei ins Gefängnis gebracht worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Frau hatte zunächst als Gast in dem Hotel im Stadtteil Niederzwehren eingecheckt, in der Nacht zum Mittwoch stahl sie den Monitor und flüchtete. Zwei Stunden später kam sie wieder und versuchte eine Angestellte an der Rezeption zu täuschen, um an Geld zu gelangen. Die alarmierten Beamten fanden in ihrer Tasche den Monitor.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal