Sie sind hier: Home > Regional >

Seenotretter bringen Surfer in Sicherheit

Norden  

Seenotretter bringen Surfer in Sicherheit

12.09.2019, 16:47 Uhr | dpa

Seenotretter haben im Wattenmeer vor Norddeich einen völlig entkräfteten Surfer in Sicherheit gebracht. Der Mann hatte sich am Mittwoch bei starkem ablandigen Wind und starkem Ebbstrom immer weiter vom Land entfernt und am Fuß verletzt. Er sei an den Leitdamm am Rand des Fahrwassers getrieben und habe aus eigener Kraft nicht mehr das sichere Ufer erreichen können, teilte die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) am Donnerstag mit. Die Besatzung eines Seenotrettungsbootes konnte den unterkühlten Mann bergen. Er stand unter Schock und wurde im Hafen an einen Rettungswagen übergeben.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal