Sie sind hier: Home > Regional >

Kassiererin verhindert Raubüberfall auf Supermarkt

Kelsterbach  

Kassiererin verhindert Raubüberfall auf Supermarkt

13.09.2019, 07:51 Uhr | dpa

Kassiererin verhindert Raubüberfall auf Supermarkt. Blaulicht

Auf einem Streifenwagen der Polizei leuchtet das Blaulicht. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild (Quelle: dpa)

Eine mutige Kassiererin hat einen bewaffneten Raubüberfall auf einen Supermarkt im südhessischen Kelsterbach verhindert. Der Räuber hatte die Frau nach Angaben der Polizei am Donnerstagabend mit vorgehaltener Waffe aufgefordert, die Kasse zu öffnen. Das habe die Kassiererin jedoch nicht getan, sondern den Alarm ausgelöst, teilten die Ermittler am Freitag in Darmstadt mit. Der Mann sei daraufhin geflüchtet. Noch gebe es keine heiße Spur. Hinweise darauf, dass der Täter bereits früher schon Überfälle auf Supermärkte verübt haben könnte, lägen nicht vor, sagte eine Polizeisprecherin.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal