Sie sind hier: Home > Regional >

Entwarnung in Biberach: Wasser wieder trinkbar

Biberach an der Riß  

Entwarnung in Biberach: Wasser wieder trinkbar

13.09.2019, 10:37 Uhr | dpa

Entwarnung in Biberach: Wasser wieder trinkbar. Ein Wassertropfen fällt in eine Wasserschüssel

Ein Wassertropfen fällt in eine blaue Wasserschüssel. Foto: Jens Büttner/Archiv (Quelle: dpa)

Die Einwohner im Zentrum von Biberach müssen ihr Trinkwasser nach einer mehrtägigen Gefährdung durch coliforme Keime jetzt nicht mehr abkochen. Das Kreisgesundheitsamt hat das in den betroffenen Stadtgebieten zu Wochenbeginn verhängte Abkochgebot am Freitag aufgehoben. Allerdings werde das Leitungswasser sicherheitshalber noch eine Weile mit Chlor versetzt.

"Die Chlorkonzentration ist für den Menschen unschädlich und nicht gefährlich", heißt es einer Mitteilung des Landkreises Biberach. Die betroffenen Kunden des Versorgungsbetriebes e.wa riss Netze wurden gebeten, "die Hausinstallationen gründlich zu spülen, so dass diese durch das chlorhaltige Trinkwasser desinfiziert werden".

Weiterhin unklar ist laut der Mitteilung, wie die coliformen Keime ins Trinkwasser gelangen konnten. Die Kontrolle von Trinkwasserschächten und Hausinstallationen sei noch nicht abgeschlossen.

Coliforme Bakterien kommen sowohl im Darm von Tieren und Menschen als auch in der Natur vor. Meist sind die Fäkalkeime nach Angaben von Experten harmlos, in einigen Fällen können sie aber beim Menschen Übelkeit, Durchfall und Fieber auslösen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal