Sie sind hier: Home > Regional >

Mann jagt Dudelsack-Dieb: Wird währenddessen nochmal beklaut

Recklinghausen  

Mann jagt Dudelsack-Dieb: Wird währenddessen nochmal beklaut

13.09.2019, 14:51 Uhr | dpa

Mann jagt Dudelsack-Dieb: Wird währenddessen nochmal beklaut. Polizei

Ein Polizeifahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Patrick Seeger/Archivbild (Quelle: dpa)

Erst wurde ihm der Dudelsack geklaut, dann auch noch das Fahrrad. Ein 38-Jähriger aus Recklinghausen war in der Nacht zu Freitag mit dem Fahrrad unterwegs, als ihm in der Nähe des Hauptbahnhofs unter einer Brücke seine Sporttasche entwendet wurde, teilte die Polizei am Freitag mit. Ein hochwertiger Dudelsack und Bargeld habe sich in der Tasche befunden. Um dem Täter zu Fuß zu folgen, ließ der Pechvogel sein Fahrrad zurück. Die Verfolgung des Dudelsack-Diebes blieb erfolglos. Daraufhin machte er sich auf den Weg zu seinem zurückgelassenen Fahrrad am Tatort. Als er dort eintraf, war dieses auch noch weg. Die Polizei ermittelt in beiden Fällen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal