Sie sind hier: Home > Regional >

Mark Uth nach fast einen halben Jahr wieder in Schalkes Elf

Paderborn  

Mark Uth nach fast einen halben Jahr wieder in Schalkes Elf

15.09.2019, 17:27 Uhr | dpa

Mark Uth nach fast einen halben Jahr wieder in Schalkes Elf. Mark Uth

Mark Uth. Foto: Guido Kirchner/Archivbild (Quelle: dpa)

Angreifer Mark Uth bestreitet seit fast einem halben Jahr Verletzungspause wegen einer Adduktorenverletzung wieder ein Bundesliga-Spiel. Der einmalige Fußball-Nationalspieler, der sich die Blessur am 3. April beim Pokal-Aus gegen Werder Bremen zugezogen hatte, stand am Sonntagnachmittag in der Startelf des FC Schalke 04 im Auswärtsspiel beim Aufsteiger SC Paderborn.

Nach dem 3:0-Heimsieg gegen Hertha BSC vor zwei Wochen wechselte Schalkes Trainer David Wagner ein weiteres Mal. Für Weston McKennie, der einige Tage unter einem Magen-Darm-Virus litt, rückt Suat Serdar in die Mannschaft. Die Ostwestfalen starten mit demselben Team, das zuletzt ein 1:1 in Wolfsburg erreichte.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal