Sie sind hier: Home > Regional >

Amtsinhaber Hatje gewinnt Bürgermeisterwahl in Elmshorn

Elmshorn  

Amtsinhaber Hatje gewinnt Bürgermeisterwahl in Elmshorn

16.09.2019, 10:16 Uhr | dpa

Mit deutlichem Vorsprung hat Volker Hatje die Bürgermeisterwahl in Elmshorn für sich entschieden. Der parteilose Amtsinhaber setzte sich mit 67,67 Prozent der Stimmen gegen seine vier Konkurrenten durch, wie die größte Stadt im Kreis Pinneberg auf ihrer Website mitteilte.

Tafin Ahsbahs von den Grünen erhielt 18,12 Prozent der Stimmen, für Thomas Philipp Reiter (FDP) votierten 8,09 Prozent der Wähler. Jonas Stiefel (Die Partei) kam auf 4,80 Prozent. Uwe Graw holte 1,32 Prozent der Stimmen. Graw hatte seine Bewerbung um das Bürgermeisteramt im August zurückziehen wollen. Das war jedoch nicht mehr möglich, da die Briefe für die Briefwahl bereits verschickt waren.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal