Sie sind hier: Home > Regional >

Betrunkener rammt acht Fahrzeuge: Zeuge zieht ihn aus Auto

Bochum  

Betrunkener rammt acht Fahrzeuge: Zeuge zieht ihn aus Auto

16.09.2019, 13:02 Uhr | dpa

Betrunkener rammt acht Fahrzeuge: Zeuge zieht ihn aus Auto. Polizei Blaulicht

Während einer Unfallaufnahme spiegelt sich das Blaulicht und der LED- Schriftzug "Unfall" auf dem nassen Dach eines Polizestreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/Archivbild (Quelle: dpa)

Nach einer wilden Autofahrt eines Betrunkenen hat ein Zeuge den Mann aus dessen Wagen gezogen. Zuvor hatte der stark alkoholisierte 35-Jährige mit seinem Auto acht geparkte Fahrzeuge gerammt. Der Zeuge nahm ihm bei dem Vorfall in der Nacht zum Montag auch die Autoschlüssel ab, wie die Polizei berichtete. Bei einem Atemalkoholtest wurde bei dem 35-Jährigen ein Wert von 2,5 Promille gemessen. Bei seiner Fahrt quer durch Bochum-Querenburg kam er erst zum Stehen, als sein Wagen nicht mehr fahrbereit war. Nach Schätzungen der Polizei entstand ein Schaden von rund 33 000 Euro. Der Führerschein und die Schlüssel wurden von der Polizei sichergestellt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal