Sie sind hier: Home > Regional >

RB Leipzig will mit Sieg in die Champions League starten

Lisboa  

RB Leipzig will mit Sieg in die Champions League starten

17.09.2019, 01:03 Uhr | dpa

RB Leipzig will mit Sieg in die Champions League starten. Benfica Lissabon - RB Leipzig

Trainer Julian Nagelsmann von Leipzig spricht in der Pressekonferenz. Foto: Jan Woitas/Archivbild (Quelle: dpa)

Für RB Leipzig beginnt heute (21.00 Uhr/live bei Dazn) bei Benfica Lissabon das Abenteuer Champions League. Der Tabellenführer der Fußball-Bundesliga reist mit großem Selbstvertrauen zum 37-maligen portugiesischen Meister und will den Grundstein für eine erfolgreiche Saison in der Königsklasse legen. "Wenn wir mit Selbstvertrauen spielen, dann sind wir gut. Wir wollen unbedingt gewinnen. Dafür müssen wir 100 Prozent liefern und dürfen keine Geschenke verteilen", sagte der schwedische Nationalspieler Emil Forsberg. Mittelfeldspieler Kevin Kampl fällt verletzt aus, reiste wie Neuzugang Patrik Schick nicht mit nach Lissabon.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal