Sie sind hier: Home > Regional >

Haus-Durchsuchungen wegen illegalen Aufenthalts

Hagenow  

Haus-Durchsuchungen wegen illegalen Aufenthalts

17.09.2019, 11:49 Uhr | dpa

Haus-Durchsuchungen wegen illegalen Aufenthalts. Polizei Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild (Quelle: dpa)

Im Landkreis Ludwigslust-Parchim ist die Polizei am Dienstagmorgen mit einem Großaufgebot gegen mögliche illegale Einwanderung aus Osteuropa vorgegangen. Wie ein Behördensprecher sagte, wurden in Wittenburg und Hagenow zwei Häuser und zwei Wohnungen durchsucht. Dabei seien elf Personen vorübergehend in Gewahrsam genommen worden, um die Echtheit ihrer Dokumente zu prüfen. Zumindest zwei der sichergestellten Pässe hätten sich bereits als Fälschungen erwiesen. Die zumeist jungen Leute stammten überwiegend aus der Republik Moldau, hieß es.

Laut Polizeisprecher hatte es Hinweise auf Verdacht des illegalen Aufenthalts und der Urkundenfälschung gegeben. Aufgrund dieser Ermittlungen habe die Staatsanwaltschaft Schwerin beim zuständigen Amtsgericht Durchsuchungsbeschlüsse gegen insgesamt 27 Personen erwirkt, die aus Moldau und der Ukraine eingereist seien und in den vier Wohnungen vermutet wurden. 16 davon seien jedoch nicht angetroffen worden, ihr Aufenthalt sei unbekannt.

Den Angaben zufolge führt die Kriminalpolizei die weiteren Ermittlungen. Einbezogen sei inzwischen auch der Zoll, weil eine illegale Beschäftigung der Betroffenen nicht ausgeschlossen werden könne. An der großangelegten Durchsuchung waren laut Polizeisprecher etwa 90 Beamte beteiligt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal