Sie sind hier: Home > Regional >

VfL Osnabrück verlängert Vertrag mit Daniel Thioune

Osnabrück  

VfL Osnabrück verlängert Vertrag mit Daniel Thioune

17.09.2019, 13:50 Uhr | dpa

VfL Osnabrück verlängert Vertrag mit Daniel Thioune. 1. FC Nürnberg - VfL OsnabrückaDaniel Thioune

Der Osnabrücker Trainer Daniel Thioune. Foto: Daniel Karmann (Quelle: dpa)

Zweitliga-Aufsteiger VfL Osnabrück hat den Vertrag mit seinem Trainer Daniel Thioune bis 2021 verlängert. Das gab der Verein am Dienstag bei einer Pressekonferenz bekannt. Der bisherige Kontrakt des 45-Jährigen hatte nur noch eine Laufzeit bis zum Ende dieser Saison.

Nach vier Jahren als Nachwuchscoach hatte der frühere VfL-Stürmer Thioune im Oktober 2017 die Profimannschaft der Lila-Weißen übernommen. In seiner ersten Saison rettete er die Osnabrücker vor dem Abstieg aus der 3. Liga. In seiner zweiten Saison führte er sie souverän in die 2. Fußball-Bundesliga zurück. Dort gewannen die Niedersachsen bereits drei ihrer ersten sechs Saisonspiele.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal