Sie sind hier: Home > Regional >

Über eine Million Besucher zum Kramermarkt erwartet

Oldenburg  

Über eine Million Besucher zum Kramermarkt erwartet

17.09.2019, 13:52 Uhr | dpa

Über eine Million Besucher zum Kramermarkt erwartet. 410. Kramermarkt Oldenburg

Personen werden im klassischen Kettenkarussell auf dem Volksfest "Kramermarkt" in Oldenburg (Niedersachsen) durch die Luft geschleudert. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/Archivbild (Quelle: dpa)

Zum Oldenburger Kramermarkt vom 27. September bis 6. Oktober erwartet die Stadt erneut zwischen 1,2 und 1,5 Millionen Gäste. Damit zählt die Traditionsveranstaltung zu den größten Volksfesten in Deutschland. Der Kramermarkt habe überregionale Strahlkraft und bleibe seiner Tradition als Familienfest treu, sagte Stadträtin Dagmar Sachse. Die Stadt stellte am Dienstag das Programm für die 412. Festtage vor.

Die Silhouette des bunten Kramermarktes wird in diesem Jahr nicht nur von einem 60 Meter hohen Riesenrad geprägt, sondern auch von einem neuen Kettenflieger. In 80 Metern Höhe werden die Fahrgäste des Kettenkarussells im Kreis herum geschleudert. Beim großen Festumzug am 28. September sollen mehr als 100 Festwagen und Fußgruppen vom Staatstheater zum Marktgelände an den Weser-Ems-Hallen ziehen. Begonnen und beschlossen wird der Markt mit großen Feuerwerken.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal