Sie sind hier: Home > Regional >

Segelboot bei Sturm auf Müritz verunglückt: Segler gerettet

Klink  

Segelboot bei Sturm auf Müritz verunglückt: Segler gerettet

17.09.2019, 20:01 Uhr | dpa

Segelboot bei Sturm auf Müritz verunglückt: Segler gerettet. Wasserschutzpolizei

Mitarbeiter der Wasserschutzpolizei fahren über das Wasser während eines Einsatzes. Foto: Jonas Walzberg/Archivbild (Quelle: dpa)

Für fünf Segler ist ein Bootsunglück am Dienstag auf der Müritz vor Klink (Mecklenburgische Seenplatte) glimpflich ausgegangen. Bei stürmischem und böigem Südwestwind bis zu Stärke acht war ihr Boot so gekentert, dass sich der Mast in den Boden des Sees rammte. Wie ein Sprecher der Wasserschutzpolizei in Waren erklärte, konnte ein Fahrgastschiff alle fünf Besatzungsmitglieder aufnehmen, bevor die Retter am Unfallort waren. Das Segelboot sei von der Feuerwehr geborgen worden.

Die genaue Ursache für den Unfall sei ebenso wie die Schadenshöhe noch nicht klar. Verletzt wurde niemand. Die Wassertemperatur der Müritz liegt derzeit bei etwa 16 Grad. 

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: