Sie sind hier: Home > Regional >

Semperpreis 2019 geht an Architekten Ingenhoven

Dresden  

Semperpreis 2019 geht an Architekten Ingenhoven

19.09.2019, 11:41 Uhr | dpa

Semperpreis 2019 geht an Architekten Ingenhoven. Der Architekt Christoph Ingenhoven

Der Architekt Christoph Ingenhoven. Foto: Marijan Murat/Archivbild (Quelle: dpa)

Der Düsseldorfer Architekt Christoph Ingenhoven erhält den Semperpreis der Sächsischen Akademie der Künste. "Mit ihm wird eine Persönlichkeit ausgezeichnet, deren Gestaltungsauffassung ökologische Aspekte ganzheitlich berücksichtigt und dies zu einer eigenständigen Architektursprache von höchstem ästhetischem Anspruch führt", teilte die Akademie am Donnerstag zur Begründung mit. Das sei an Ingenhovens weltweit errichteten Bauten ablesbar. Der Preis wird am 26. September im Oktogon der Hochschule für Bildende Künste in Dresden verliehen. Die Auszeichnung war früher mit 25 000 Euro dotiert, inzwischen gibt es aber kein Preisgeld mehr.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal