Sie sind hier: Home > Regional >

Comedy-Veranstaltung in Limburger Stadthalle abgebrochen

Limburg an der Lahn  

Comedy-Veranstaltung in Limburger Stadthalle abgebrochen

20.09.2019, 05:06 Uhr | dpa

Comedy-Veranstaltung in Limburger Stadthalle abgebrochen. Brand in der Limburger Stadthalle

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen vor der Stadthalle in Limburg. Foto: Silas Stein (Quelle: dpa)

Eine Comedy-Veranstaltung in der Stadthalle von Limburg ist wegen eines Feuers im Dachstuhl des Gebäudes abgebrochen worden. Die Halle mit rund 220 Menschen wurde am Donnerstagabend geräumt, verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Hinweise auf Brandstiftung hat die Polizei bislang nicht, wie ein Sprecher am Freitag sagte. Nun laufen die Ermittlungen zur Ursache.

Am Dach der Halle wurde den Angaben der Polizei zufolge zuletzt gearbeitet. Ob die Arbeiten im Zusammenhang mit dem Feuer stehen, ist aber unklar.

Am Donnerstagabend hatte der Comedian Thorsten Bär einen Auftritt in der Stadthalle, den er wegen des Feuers abbrechen musste. "Es tut mir unendlich leid - für alle die da waren: Ich komme wieder", schrieb er später auf seiner Facebookseite. Die Stadthalle GmbH Limburg teilte am Freitag mit, dass nur Räume der Verwaltung von dem Feuer betroffen seien, alle Veranstaltungen aber wie geplant stattfinden könnten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: