Sie sind hier: Home > Regional >

Schleswig-Holstein Gourmet Festival startet am Sonntag

Schleswig  

Schleswig-Holstein Gourmet Festival startet am Sonntag

20.09.2019, 08:12 Uhr | dpa

Das 33. Schleswig-Holstein Gourmet Festival startet am Sonntag in Schleswig. Zum Auftakt werde "ein echtes Star-Ensemble" rund 160 Gäste im "Ringhotel Waldschlösschen" verwöhnen, teilten die Veranstalter der Kooperation "Gastliches Wikingland" mit. Thailändische, französische und international inspirierte Gerichte treffen bei der Auftaktgala auf authentische Regionalküche. In der Küche stehen neben Lokalmatador Matthias Baltz unter anderem Dak Wichangoen, die in Kopenhagen eines der weltweit wenigen Thai-Restaurants mit Michelin-Stern führt, und Tristan Brandt, der 2016 mit 31 Jahren jüngster Zwei-Sterne-Koch Deutschlands wurde.

Bis zum 8. März folgen 35 Veranstaltungen, bei denen insgesamt 19 Spitzenköche aus dem In- und Ausland, darunter vier Frauen, Einblicke in ihr Können geben. Das Gourmet Festival sei ein touristisches Ereignis, das Tradition und Moderne vereine, schreibt Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) in einem Grußwort. "Regionale Produkte, zubereitet von heimischen Spitzenköchen, aber auch Köchen aus Dänemark, Schweden, Frankreich und der Schweiz, lassen Gourmetherzen höher schlagen."

Auf Anregung von Gästen findet dieses Jahr erstmals ein moderierter Wein-Genuss-Workshop statt. Aufgrund des Erfolges im vergangenen Jahr veranstaltet das SHGF zudem erneut ein "Feinschmecker-Insel-Hopping" von Amrum nach Sylt und zurück. Außerdem gibt es den Angaben zufolge wieder die "Tour de Gourmet Jeunesse" für Gäste zwischen 18 und 35 Jahren und die "Tour de Gourmet Solitaire" für Alleinreisende ab 40 Jahren.

Die Preise für die einzelnen Veranstaltungen bewegen sich zwischen 95 Euro und 185 Euro.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal