Sie sind hier: Home > Regional >

Römer und Frey neue Vorstände beim 1. FC Kaiserslautern

Kaiserslautern  

Römer und Frey neue Vorstände beim 1. FC Kaiserslautern

20.09.2019, 13:08 Uhr | dpa

Römer und Frey neue Vorstände beim 1. FC Kaiserslautern. Logo des 1. FC Kaiserslautern

Logo des 1. FC Kaiserslautern auf dem Spielfeld des Fritz-Walter-Stadions. Foto: Uwe Anspach/Archivbild (Quelle: dpa)

Der Aufsichtsrat des 1. FC Kaiserslautern e.V. hat Markus Römer und Tobias Frey als neue Vorstandsmitglieder berufen. Dies teilte der Fußball-Drittligist am Freitag auf seiner Homepage mit. Römer leitete im Verein bislang den Bereich Leichtathletik, Frey den Bereich Triathlon. Durch die Berufung der beiden Vorstände scheidet der bisherige kommissarische Vorstand Jürgen Kind aus seinem Amt, er wechselt zurück in den Aufsichtsrat. Der Vorstand besteht nun aus drei Personen: Römer, Frey sowie dem Vorstandsvorsitzenden Wilfried de Buhr.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal