Sie sind hier: Home > Regional >

Mann missbraucht Tochter von Freunden: Bewährungsstrafe

Lüneburg  

Mann missbraucht Tochter von Freunden: Bewährungsstrafe

20.09.2019, 13:45 Uhr | dpa

Mann missbraucht Tochter von Freunden: Bewährungsstrafe. Justitia

Justitia mit Sonne und Taube. Foto: Arne Dedert/Archivbild (Quelle: dpa)

Weil er die Tochter von Freunden missbraucht hat, ist ein 55-Jähriger vom Landgericht Lüneburg zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Das Urteil vom Freitag sei rechtskräftig, teilte das Gericht mit. Alle Prozessbeteiligten hätten auf eine Revision verzichtet. Die Anklage hatte zwei Jahre und acht Monate Haft gefordert, das als Nebenklägerin auftretende Opfer hatte sich wie die Verteidigung für eine Bewährungsstrafe ausgesprochen.

Das damals minderjährige Opfer war die Tochter eines mit dem 55-Jährigen befreundeten Paares. Für seine Übergriffe zwischen Januar 1999 und November 2005 in Bad Bodenteich und anderen Orten soll der Mann die Abwesenheit ihrer Eltern ausgenutzt haben. Verurteilt wurde er laut Sprecher wegen schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes in drei Fällen, einmal in Tateinheit mit Vergewaltigung. In fünf Fällen wurde er des einfachen sexuellen Missbrauchs für schuldig befunden, in einem dieser Fälle war es nach Überzeugung des Gerichts beim Versuch geblieben.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal